Day 13: Monteverde (Emotions) – Love

Monteverde (Emotions) - Love

Monteverde (Emotions) – Love

Da schlägt es Dreizehn, darauf doch eine neue Tinte: Monteverde (Emotions) – Love. Ja, die Suche nach dem schönsten und intensivsten Rot. Ich suche da auch gern und habe einige Favoriten. Aber grundsätzlich ist rote Tinte bei mir nach Glitzertinte, gelber und fluoreszierender Tinte am wenigsten in Gebrauch. Hat vielleicht was mit der Korrektur in der Schule oder das meine Mutter Lehrering war zu tun, wer weiß. Natürlich hält mich das nicht davon ab, doch weiter nach schönen, roten Tinten zu suchen und sie zumindest mal zu testen. Diese hier ist mehr oder weniger zufällig in meinen Besitz übergegangen. Sie ist Teil des „Emotions“ Set von Monteverde und genau dieses Set ist meinen tintenansaugenden Fingern in Butzbach, in Anjas Laden, zum Opfer gefallen. Oder ich der Tinte, wer kann das schon sagen. Ein Fehler war es sicher nicht. Ich habe irgendwie an allen Tinten (Emotionen) in dem Set meinen Gefallen gefunden. Abseits von Love kann ich noch Peace und Motivation empfehlen. Die Love gibt einen sehr schönen, intensiven Rotton, der deutlich dunkel schattiert. Sheen habe ich kaum bemerkt, habe aber auch nicht wirklich intensiv versucht ihn zu provozieren. Mir reicht das Shading so wie es ist vollkommen um die Tinte gut zu finden. Den hier passend kombinierten Stift, habe ich von Bekannten, einem Delta Italiana, mit M-Feder. Sie hatte mir den Stift mit einer sehr individuell geschliffen Oblique Feder überlassen. Zum Glück auch mit der Original Feder, mit der ich deutlich besser zurecht komme. Ich mag den Stift sehr, der halbtransparente Korpus hat etwas. Ich habe versucht noch eine der beiden anderen Farben zu bekommen, bin da aber an der Verfügbarkeit gescheitert, der weiße wäre bestimmt schön. Insgesamt mag ich diese Kombination wirklich sehr gern, eine sehr schöne, rote Tinte, am 13. Tag der Challenge, in einem italienischen Stift, da kann doch gar nichts mehr schief gehen.